Putzkau: Mit PKW gegen Brücke – Fahrer tot

Anzeige

Auf der S156 zwischen Putzkau und Neustadt/Sachsen  ist gestern Abend der Fahrer eines PKW Volvo auf gerader Strecke nach links von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Brückenpfeiler gekracht. Das Fahrzeug fing Feuer, nur durch Ersthelfer konnte der 44-jährige Fahrer auf dem brennenden Wrack befreit werden. Für ihn selbst kam jedoch jede Hilfe zu spät, er verstarb noch an der Unfallstelle. Im Einsatz waren neben den Feuerwehren aus Putzkau und Bischofswerda auch Kräfte aus dem benachbarten Neustadt im Landkreis Pirna. Auch dessen Rettungsdienst wirkte hier unterstüzend mit. Wie es zu dem Unfall kommen konnte ist noch unklar, die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Anzeige