Salzenforst: Zwei Verletzte nach Vorfahrtsunfall

Anzeige

Der Fahrer eines Opel (38) befuhr am Samstag die Staatsstraße 106, von Dreistern in Richtung Salzenforst. Er hatte die Absicht auf Höhe des Abzweiges zur Staatsstraße 100 nach links in Richtung Kamenz abzubiegen. Aus gegenwärtig ungeklärter Ursache kam es während des Abbiegens zum Zusammenstoß mit einem VW, welcher aus der entgegengesetzten Richtung gefahren kam. Dabei wurden die beiden Insassen des VW (m/w/49) verletzt und mussten in ein Krankenhaus gebracht werden. Es entstand ein geschätzter Sachschaden von ca. 8.000 Euro. Der Verkehrsunfalldienst der Polizeidirektion Görlitz hat die Unfallaufnahme und die weitere Bearbeitung übernommen. (PD Görlitz)

Anzeige