Rossendorf: Transporter kracht auf B6 gegen Baum

Anzeige

Schwerer Unfall am frühen Montag Morgen auf der B6 bei Rossendorf. Ein Transporter war von Dresden-Weißig aus kommend in Richtung Bischofswerda unterwegs, als der Wagen aus noch ungeklärten Gründen nach links von der Fahrbahn abkam. Der Opel krachte gegen einen Baum und kippte auf die Seite. Die Wucht des Aufpralls war so groß, dass der Baum entwurzelt wurde. Der Transporter wurde vollkommen zerstört, der Fahrer kam mit Verletzungen in ein Krankenhaus. Der Verkehrsunfalldienst der Polizeidirektion Dresden hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen. (RL)

Anzeige