Plotzen: Neuer Blitzer ist ab sofort scharf geschaltet

In Plotzen bei Hochkirch ist ab sofort ein neuer Blitzer aktiv. Das Gerät steht hier bereits seit einigen Wochen an einer Bushaltestelle an der B6 und wurde nun scharf geschaltet. Die Messanlage arbeitet in beiden Fahrtrichtungen und wird mit einer modernen, digitalen, hochauflösenden „SMART-Kamera 4“ betrieben. Vorher stand der Blitzer bereits auf der Bischofswerdaer Straße in Pulsnitz. Da hier die Gegebenheiten vor Ort sowohl bautechnisch, als auch von der Notwendigkeit her die Deinstallation des Gerätes auslösten, wurde es nun in Plotzen aufgebaut. Hier hatte der Bürgermeister schon seit längerem für eine Geschwindigkeitsmessanlage gekämpft. Wer nun gegen die geltenden 50 km/h verstößt, muss mit einem Foto und der dafür vorgesehenen Strafe rechnen. (RL)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden