Olbersdorf: Unbekannte zünden Kinderwagen an

Schreck am Donnerstag Abend gegen 22 Uhr auf der Töpferstraße in Olbersdorf bei Zittau. Im Flur eines Mehrfamilienhauses war eine starke Rauchentwicklung zu vermelden. Schnell war der Grund klar: Unbekannte hatten einen hier abgestellten Kinderwagen angezündet. Der beißende Qualm breitete sich im gesamten Treppenhaus aus. Nur durch den schnellen Einsatz der Feuerwehr konnte ein größerer Schaden verhindert werden. Verletzt wurde niemand, die Polizei ermittelt nun wegen Brandstiftung.