Ohorn: Autofahrer unter Drogeneinfluss gestoppt

Symbolbild - © Picture-Factory - Fotolia.com

Eine Streife der Autobahnpolizei hat am Dienstagnachmittag bei Ohorn einen 29-jährigen Mann kontrolliert. Der Autofahrer zeigte Anzeichen für Drogenkonsum. Ein Schnelltest untermauerte den Verdacht, dass der Betroffene unter dem Einfluss von Amphetaminen stand. Die Beamten untersagten ihm die Weiterfahrt und veranlassten eine Blutprobe. Sollte sich nach der Laboranalyse der Verdacht bestätigen, kommen mindestens 500 Euro Bußgeld und ein einmonatiges Fahrverbot für den Bereich der Bundesrepublik auf den Niederländer zu.
(PD Görlitz | Symbolbild: Picture-Factory – Fotolia.com)