Pferd stirbt nach Zusammenstoß mit Auto

Am Mittwochabend ist auf der S 56 bei Großnaundorf ein Opel Corsa mit einem Pferd zusammengestoßen. Der 61-jährige Autofahrer blieb unverletzt, der Wagen kippte auf die Beifahrerseite. Das schwarze Kaltblut verstarb an der Unfallstelle. Der neuwertige Kleinwagen erlitt mit rund 20.000 Euro Totalschaden. Das Pferd war aus einer Koppel in der Umgebung ausgebüxt. [Quelle: Polizei | Foto: Symbolbild]