Oberlausitz: Mehrere Unwetter sorgen für Aufsehen

14

In der Oberlausitz sorgten heute mehrere Unwetter für Unruhe.Von Tschechien her zog über Löbau eine Gewitterzelle, die für mehrere kleine Einsätze der Feuerwehr sorgte. Aus Westsachsen näherte sich ebenfalls ein Unwetter, welches auf der B97 zwischen Schmorkau und Kamenz (Kreis Bautzen) für etwa 10 entwurzelte Bäume sorgte, in Straßgräbchen (ebenfalls LK Bautzen) hing eine Freileitung herab, hier musste die Feuerwehr eingreifen und das Gebiet absperren, ehe sich der Netzbetreiber darum kümmert. In Lohsa und Friedersdorf (LK Bautzen) musste die Feuerwehr wegen zahlreichen umgestürzten Bäumen ausrücken. Zeitraum: 15:50 bis 16:45 (RL)