Neugersdorf: Polizei findet herrenlosen Transporter

10

Der Hinweis eines Bürgers führte eine Streife des Reviers Zittau-Oberland am Mittwochvormittag auf die Umgehungsstraße bei Neugersdorf. Hier stand ein Citroen Kleintransporter am Straßenrand, von einem Fahrer keine Spur. An dem weißen Jumper waren Kennzeichen angebracht, die wenige Stunden zuvor in der Liechtensteinstraße in Neugersdorf gestohlen wurden. Das machte die Polizisten natürlich stutzig. Eine genaue Überprüfung des Kleintransporters zeigte, dass mit dem Wagen etwas nicht stimmte. Die Fahrgestell- und Motorenkennzeichnungen waren entfernt worden. Vermutlich wurde der Kleinlaster ebenfalls gestohlen. Wer der rechtmäßige Eigentümer ist sowie wann und wo die Tat geschah, ist gegenwärtig noch ungeklärt. Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen, der Citroen wurde sichergestellt. [Symbolbild | PD Görlitz]