Neues MLF für die Feuerwehr Reichenbach im Haselbachtal

Bei der Freiwilligen Feuerwehr Reichenbach im Haselbachtal ist am vergangenen Wochenende ein neues Einsatzfahrzeug in Dienst gestellt worden. Das neue Mittlere Löschfahrzeug (MLF) löst ein LF 8 auf Robur LO ab, welches nach 40 Dienstjahren nun in den Ruhestand gehen kann. Das neue MLF basiert auf einem Iveco Daily Fahrgestell, der Feuerwehrausbau wurde von der Firma Magirus realisiert. Das Fahrzeug verfügt über einen Löschwasserbehälter mit einem Volumen von 1.000 Litern, sowie einer fest verbauten Pumpe. Außerdem befindet sich auf dem MLF eine Wärmebildkamera und die übliche DIN-Beladung. In dem Fahrzeug kann eine Staffel transportiert werden.

Werbung