Michalken: 18. Nachtpokallauf im Löschangriff

Die Freiwillige Feuerwehr Michalken lud am vergangenen Freitag zum nun schon 18. Nachtpokallauf in der Disziplin Löschangriff ein. Sieben Männer- und zwei Frauenmannschaften folgten dem Aufruf und gingen am Freitagabend auf der Wettkampfbahn an den Start. Gestartet wurde mit der DDR-TS 8/8, die jede Mannschaft selbst mitbrachte. Folgende Zeiten wurden dabei erreicht:

  1. FFW Sollschwitz 26:31
  2. FFW Lauta-Stadt 28:20
  3. FFW Lauta-Dorf 30:81
  4. FFW Saalau 32:18
  5. FFW Schwarzkollm 33:28
  6. FFW Koblenz 34:74
  7. FFW Michalken 37:29
  1. FFW Bröthen-Michalken Frauen I 48:30
  2. FFW Bröthen-Michalken Frauen II 58:43
Werbung