Drei Verletzte bei Unfall an Autobahnauffahrt Ottendorf-Okrilla

Anzeige

Auf der S177 in Höhe der Autobahnanschlussstelle Ottendorf-Okrilla hat es am Dienstagmorgen einen Unfall gegeben. Dabei wurden drei Menschen verletzt. Aus bisher ungeklärter Ursache waren im Kreuzungsbereich ein Ford und ein Skoda zusammengestoßen. Während der Skoda völlig demoliert auf der Straße stehen blieb, rollte der Ford eine Böschung hinab und blieb im Straßengraben stehen. Die Feuerwehren aus Hermsdorf und Ottendorf-Okrilla, sowie drei Rettungswagen und ein Notarzt eilten zu Hilfe. Die Polizei sicherte den Verkehr ab, welcher an der Unfallstelle vorbeigeleitet wurde. Zur genauen Unfallursache liegen noch keine Angaben vor.

Anzeige