Mehrere Großbrände! Erste Ortschaften evakuiert!

In Bulleritz bei Schwepnitz brannten Felder und ein Waldstück. Foto: Rico Löb

In Ostsachsen herrschen aktuell mehrere Großbrände. Los ging es am Nachmittag in Bulleritz bei Schwepnitz. Hier stand ein Feld in Flammen, der Brand breitete sich rasant aus. Das Feuer griff auf einen Wald über, zog in Windeseile auf den Ort Großgrabe zu. Die Feuerwehr evakuierte einige Gebäude, kämpfte mit allen verfügbaren Kräften gegen die Flammen. Mittlerweile ist der Brand unter Kontrolle, die Restablöschung wird noch Stunden dauern. Auch in Klix bei Großdubrau wütet aktuell ein Großbrand. Auch hier sind Felder und Wald betroffen, die Lage sei aber im Griff. Mittlerweile soll es auch in einem Waldstück bei Oßling brennen. Die Lage bleibt weiter sehr angespannt. Wir berichten später genauer darüber.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*