Kostenlose Thermen-Nutzung für Feuerwehrleute

Anzeige

Der Zweckverband Körse-Therme Kirschau gewährt den Feuerwehrleuten der Stadt Schirgiswalde-Kirschau seit dem 1. Juli eine kostenlose Nutzung der Körse-Therme. Das beliebte Schwimmbad kann für den Basistarif 2 Stunden Badehalle von den Kameraden im Verbandsgebiet frei genutzt werden. Ziel sei das Individuelle Training der eigenen Fitness. Auch gemeinsame Dienste oder Mannschaftstrainings will man ermöglichen. Auch das soll für die Ortswehren kostenlos sein. Darüber informierte Bürgermeister und Zweckverbandsvorsitzender Sven Gabriel jetzt auf seiner Facebook-Seite. Auch in anderen Orten wird ähnliches paktiziert. Viele Feuerwehrleute sind im Besitz der sächsischen Ehrenamtskarte, mit der es Vergünstigungen oder freien Eintritt in verschiedenen Einrichtungen gibt.

Anzeige