Kamenz: Transporter aufgebrochen und leer geräumt

In der Nacht zu Montag waren Diebe in Kamenz am Werk. Die bislang unbekannten Täter drangen gewaltsam in einen an der Heinrich-Heine-Straße parkenden Mercedes-Transporter ein und stahlen daraus Elektrowerkzeuge, Bargeld und persönliche Gegenstände des Besitzers. Der Gesamtwert des Diebesgutes wurde auf rund 3.000 Euro geschätzt, der Sachschaden beläuft sich auf rund 200 Euro. (Symbolbild | PD Görlitz)