Kamenz: Mopedfahrer bei Unfall schwer verletzt

Am Donnerstagabend ist in Jesau ein Moped-Fahrer gestürzt. Der Unfall geschah in der Neschwitzer Straße. Der 25-Jährige verletzte sich dabei schwer und kam in ein Klinikum. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt ist ein Fremdverschulden nicht ersichtlich. Der Verkehrsunfalldienst der Polizeidirektion hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die den Unfall bemerkt haben. Sachdienliche Hinweise nimmt das Autobahnpolizeirevier Bautzen auch telefonisch unter 03591 367-0 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen. (PD Görlitz)