Jugendfeuerwehr – ein sinnvolles Hobby für die Feuerwehrleute von morgen

63

Die Jugendfeuerwehr zeichnet sich durch eine vielseitige und praxisnahe Ausbildung aus, bei der den Jugendlichen wichtige Fähigkeiten im Umgang mit Gefahrensituationen und in der Teamarbeit vermittelt werden. Dabei stehen nicht nur die Themen Feuer und Brandbekämpfung im Vordergrund, sondern auch der Schutz von Umwelt und Menschen sowie die Hilfeleistung bei Unfällen und Notfällen. Die Jugendfeuerwehr fördert nicht nur die feuerwehrtechnischen Kompetenzen der Mitglieder, sondern auch soziale Dinge, wie ihr Selbstbewusstsein und ihre Eigenverantwortung. Die Jugendfeuerwehr leistet somit einen wichtigen Beitrag zur Persönlichkeitsentwicklung junger Menschen und trägt zur Sicherheit der Gesellschaft bei.

Mehr Infos unter www.ab-zur-feuerwehr.de oder bei der Freiwilligen Feuerwehr in deinem Ort!

Dieses Projekt wird unterstützt vom SimulPlus Mitmachfonds.