In einem Monat startet die FLORIAN 2017

In einem Monat ist es soweit: dann startet wieder die beliebte Feuerwehrmesse FLORIAN 2017 in Dresden. Vom 5. bis 7. Oktober werden aber nicht nur Feuerwehrfans voll auf ihre Koste kommen. Alles rund um das Thema Feuerwehr, Zivil- und Katastrophenschutz wird an den drei Tagen vorgestellt. Im Verbund mit dem Rettungsdienstforum aescutec wird auch das übergreifende Zusammenwirken aller Rettungskräfte bei Naturkatastrophen, Großveranstaltungen, Massenunfällen, Havarien und Epidemien vor Ort thematisiert.
Auf der FLORIAN 2017 werden die Technologien der Zukunft für die Angehörigen von Feuerwehr, Rettungsdienst und Bevölkerungsschutz vorgestellt und Entwicklungen im Bereich von Gefahrenabwehr und Katastrophenschutz sowie Kernpunkte der Zusammenarbeit zwischen den Organisationen diskutiert. Parallel bietet die Messe ein umfangreiches kostenfreies Vortragsprogramm zur Fort- und Weiterbildung für alle Angehörigen von Feuerwehr, THW und Rettungsdiensten sowie für kommunale Entscheider.
Auf den Ausstellerrekord von 200 Ausstellern folgte der Besucherrekord von 14.000 Besuchern zur FLORIAN 2016, was einem Zuwachs von 40 % entspricht. Wachstumskurs, attraktiver Messestandort und einzige Feuerwehrmesse des Jahres – gute Gründe, die für die FLORIAN sprechen.