Großharthau: Schule wegen Brand evakuiert

Anzeige

Feueralarm am Dienstag gegen 13 Uhr in der Grundschule von Großharthau bei Bischofswerda. Hier war im Kellerbereich ein Brand ausgebrochen, gefährlicher Qualm verbreitete sich im Schulhaus. Eine Klasse war noch im Unterricht, die Lehrer evakuierten sofort das Gebäude und brachten die etwa 20 Kinder auf die gegenüber liegende Turnhalle. Feuerwehr und Rettungsdienst eilten vor Ort, brachten das Feuer schnell unter Kontrolle. Offenbar handelte es sich um einen Schwelbrand. Zur Brandursache ist noch nichts bekannt. (RL)

Anzeige