Radeberg: Hecke geht in Flammen auf

22

In Radeberg musste die Freiwillige Feuerwehr am Donnerstag Nachmittag auf die Straße „An der Sternwarte“ ausrücken. Hier brannte eine Hecke neben einem Wohnhaus auf etwa 4 Metern Länge. Doch die Bewohner hatten Glück: Sie konnten die Flammen selbst löschen, noch bevor die Kameraden der Feuerwehr eintrafen. Zur Brandursache liegen bisher noch keine Informationen vor. (RL)