Blaulicht-Paparazzo wünscht frohe Weihnachten!

Anzeige

Der Kalender ließ es gestern bereits erahnen: Nach dem Abreißen der Nummer 23 war klar, dass Weihnachten vor der Tür steht. Das Fest, bei dem alles liegen bleiben darf und die Familie Vorrang hat. Besinnlichkeit und Ruhe stehen hier im Vordergrund. Wir hoffen, dass ihr eben diese ruhigen und besinnlichen Stunden im Kreise eurer Familien verbringen könnt. Dass der Nachwuchs glücklich ist und der Alltag einmal vergessen werden kann. Auch denen, die heut vielleicht in der Feuerwache, im Polizeirevier oder auf dem Rettungswagen ihren Dienst abhalten, wünschen wir wenig, wenn nicht sogar gar keine Einsätze. Kommt immer heil nach Hause und holt die besinnlichen Stunden nach…
In diesem Sinne: Frohe Weihnachten!
Euer Team von Blaulicht-Paparazzo.de
Rico Löb, Jonny Linke, Rocci Klein

Anzeige