Großnaundorf: Wieder brennt eine Scheune

66

In Großnaundorf bei Pulsnitz ist heut Morgen eine Scheune abgebrannt. Als die Feuerwehr eintraf schlugen bereits Flammen aus dem Dachstuhl. Sofort wurden Kräfte aus Oberlichtenau, Höckendorf, Laußnitz und Pulsnitz nachalarmiert. Viel retten konnte man von dem Anwesen jedoch nicht. Wie es zu dem Brand kam ist nicht bekannt. Bereits gestern brannte bei Bautzen eine Scheune nieder. Ob Zusammenhänge bestehen ist ebenfalls noch unklar. Verletzt wurde bei beiden Bränden niemand. (RL)