Deutschbaselitz: Blitz schlägt in Wohnhaus ein

Feuerwehreinsatz am Freitag Nachmittag in Deutschbaselitz. Auf der Großteichstraße schlug während eines kurzen aber heftigen Unwetters ein Blitz in ein Wohnhaus ein. Dachziegel wurden regelrecht auseinandergesprengt, Qualm drang anfangs aus dem Loch. Die Feuerwehr rückte an, konnte aber Gott sei Dank kein Feuer feststellen. Das Dach wurde notdürftig abgedichtet und das Haus an den Eigentümer übergeben. (RL)

Werbung