Obercunnersdorf: Frau stirbt nach Unfall

Anzeige

Auf der B178n bei Obercunnersdorf kam es gestern Mittag zu einem schweren Unfall. Ein Citroen kam nach rechts von der Fahrbahn ab und rutschte eine Böschung hinunter. Die Beifahrerin wurde dabei eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Sie und der Fahrer wurden schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Laut Angaben des Radiosenders Radiolausitz soll die Frau anschließend im Krankenhaus ihren schweren Verletzungne erlegen sein. Wie es zu dem Unfall kam, ermittelt nun die Polizei. (RL/Fotos: Dieter Eimer)
[slideshow]

Anzeige