Civil Protect: Messe trotz Corona ein voller Erfolg

32
Auf der CIVIL PROTECT 2021 in Südtirol war einiges los. Foto: Rico Löb

Die 7. CIVIL PROTECT 2021 in Bozen (Südtirol) war trotz der Pandemie ein voller Erfolg. Ein ausgeklügeltes Hygiene-Konzept stellte eine große Aussteller-Präsenz und das Erscheinen tausender Besucher sicher. Insgesamt 70 Aussteller präsentierten sich und ihre Produkte oder Dienstleistungen in der großen Messehalle und auf dem Außengelände der in einer tollen Landschaft gelegenen Bozener Messe. Knapp 7.000 Besucher waren persönlich vor Ort, etwa 2.000 weitere verfolgten die Messe-Highlights vom Bildschirm aus über Livestreams. Denn es gab nicht nur die üblichen Messestände zu bestaunen, sonder auch 50 Experten, die auf 16 Unterveranstaltungen über entsprechende Themenschwerpunkte sprachen. Dabei ging es zum Einen über die Planung von Großveranstaltungen, Vorträge über Warnungs- und Alarmierungssysteme und eine Tagung über den Einsatz von Drohnen.

„Die Civil Protect, unsere erste richtige Messe nach 18 Monaten Zwangspause, hat unsere Erwartungen in vielerlei Hinsicht weit übertroffen. Die Rückmeldungen seitens der Aussteller und Besucher stimmen uns zuversichtlich, dass das Instrument Messe, angereichert um neue digitale Komponenten, Zukunft hat und weiterhin ihrer Rolle als Motor für die Wirtschaft nachkommen wird“, zeigte sich Thomas Mur, Direktor der Messe Bozen, am Montag überzeugt.

Neben bewährten Produkten waren auf der CIVIL PROTECT auch neue Innovationen ausgestellt. Um diese besonders zu würdigen verlieh man diesmal auch den neuen Civil Protect Prize. Dieser richtete sich an innovative Start-Ups. Gewonnen hat in diesem Jahr FlyingBasket aus Südtirol. Das Unternehmen entwirft, baut, wartet und fliegt Multirotor-Drohnen, die schwere Lasten in Gebirgsregionen und zu anderen, mit herkömmlichen Transportmitteln nur schwer erreichbaren Orten bringen können. Das Jungunternehmen ist sehr auf Sicherheit und Nachhaltigkeit bedacht und besteht aus einem internationalen Team kreativer und qualifizierter Köpfe.

Alles in Allem war die CIVIL PROTECT 2021 in Bozen eine erfolgreiche Messe, sodass man durchaus mit einer achte Auflage rechnen dürfte. Dazu haben die Veranstalter bislang aber noch keine Angaben gemacht.