Bautzen: Motorradfahrer bei Unfall verletzt

Anzeige

Am Montagvormittag hat sich in Bautzen auf der Kreuzung des Gesundbrunnenrings und der Wilhelm-Oswald-Straße ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem ein 77-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt wurde. Der Senior war auf einer Suzuki auf der vorfahrtberechtigten Straße unterwegs, als ein Opel Astra (Fahrerin 40) aus der Seitenstraße kam und links abbog. Der Senior konnte eine Kollision nicht mehr verhindern. Er wurde schwer verletzt mit einem Rettungshubschrauber in ein Klinikum geflogen. Die Suzuki wurde abgeschleppt, der Sachschaden an den Fahrzeugen in Summe auf etwa 3.500 Euro beziffert. (Text: PD Görlitz | Fotos: Rico Löb)

Anzeige