56-Jahre alter Oldtimer kommt von Straße ab und kracht gegen Baum

Vier Personen kommen verletzt ins Krankenhaus

Auch wenn dieser historische Geländewagen mit dem Baujahr 1966 in seinem 56 Jahren auf den Straßen schon einiges überstanden hat, so war es am heutigen Mittwochabend wohl seine letzte Fahrt. Auf dem Hahnweg in Kleinröhrsdorf bei Radeberg kam der DKW Munga nach links von der Straße ab und krachte dabei seitlich gegen einen Baum. Der Mehrzweck-Universal-Geländewagen mit Allradantrieb blieb auf dem Dach liegen, die vier Insassen wurden leicht verletzt. Möglicherweise kam dem Auto ein Bus entgegen, woraufhin der Autofahrer auf der schmalen Straße auswich und ins Schleudern geriet. Wie sich der Unfall tatsächlich zugetragen hat ermittelt nun aber die Polizei. Die Beamten sicherten vor Ort Spuren und nahmen den Unfall genauestens auf. Währenddessen versorgten Rettungskräfte und die Freiwillige Feuerwehr die Verletzten, welche anschließend in umliegende Kliniken gebracht wurden. Am DKW Munga entstand offenbar Totalschaden, ein Bergungsdienst kümmerte sich um den Abtransport des historischen Autowracks.