Zwei Verletzte nach Unfall in Bischofswerda

Anzeige

Am Schillerplatz in Bischofswerda hat es am frühen Donnerstag Nachmittag einen Verkehrsunfall gegeben. Am Abzweig zur Clara-Zetkin-Straße stießen ein Volkswagen und ein Renault nahezu frontal zusammen. Zwei Menschen wurden ersten Angaben zufolge bei der Kollision verletzt. Rettungskräfte brachten sie in ein Krankenhaus. Die Freiwillige Feuerwehr Bischofswerda war mit zwei Fahrzeugen im Einsatz, um auslaufende Betriebsmittel aufzunehmen, die Einsatzstele abzusichern und bei der Bergrung zu unterstützen. Die Polizei ermittelt zum Unfallhergang.

Anzeige