Zittau: Kind vor Grundschule von PKW angefahren

Gegen 15.15 Uhr wurde heute in Zittau ein Kind von einem PKW angefahren. Das Mädchen wollte vermutlich die Fahrbahn vor der Lessing-Schule überqueren, als zwei Autos vorbeifuhren. Diese konnten nicht mehr rechtzeitig bremsen, sodass es zu dem Unglück kam. Inwieweit das Kind verletzt wurde, konnte vor Ort niemand sagen, es waren Rettungswagen und Notarzt im Einsatz, das Kind wurde ins Krankenhaus gebracht. Genauere Informationen folgen im tagesverlauf…(RL)
[slideshow]