Bad Muskau: Brandschutzexperten beraten sich

Im Fürst-Pückler-Park in Bad Muskau trafen sich gestern Brandschutzexperten aus Ostsachsen. Im Rahmen einer Regionalkonferenz diskutierte man über die Sicherstellung des Brandschutzes im ländlichen Raum und versuchte Lösungne für die mangelhafte Tageseinsatzbereitschaft in den Freiwilligen Feuerwehren zu finden. Verschiedene Vertreter aus der Politik beteiligten sich ebenfalls an den Arbeitsgruppen. Mit dabei waren auch der Vorsitzende des Landesfeuerwehrverbandes, sowie ein Vertreter des SMI. (RL)
[slideshow]