Zeugen gesucht: Seniorin angefahren und hilflos zurückgelassen

Am Montag gegen 17:45 Uhr ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall in Hoyerswerda. Ein Toyota Avensis befuhr die Alte Berliner Straße aus Richtung der Einsteinstraße. Auf Höhe der Hausnummer 1 überquerte eine 77-jährige Frau die Fahrbahn, wurde von dem Fahrzeug erfasst und lebensgefährlich verletzt. Ihr Zustand ist weiterhin kritisch. Der Fahrer des Toyota verließ nach dem Zusammenstoß unerlaubt die Unfallstelle und ließ die Seniorin ohne Hilfe zurück.

Die Verkehrspolizeiinspektion Bautzen, Fachdienst Verkehrsunfalldienst, hat die Ermittlungen übernommen und sucht einen Toyota Avensis, Baujahr 2003 bis 2008, der Beschädigungen im vorderen rechten Bereich aufweist. Insbesondere fehlt die vordere rechte Radhausinnenverkleidung. Hinweise nimmt die Verkehrspolizeiinspektion unter der Rufnummer 03591 367 – 0 entgegen. (Quelle: Polizei)

Werbung