Wittichenau: Verpuffung in Garage – Bastler verletzt

24
Foto: Symbolbild

Ein 57-Jähriger bastelte in einer Garage im Wittichenauer Ortsteil Keula am Sonnabend Vormittag an seinem Motorrad. Aus noch ungeklärter Ursache kam es dabei zu einer Verpuffung. Das dadurch entstandene Feuer konnte durch den Mann selber gelöscht werden. Er verletzte sich dabei an der Hand und musste sich zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus begeben. Zur Schadenshöhe liegen derzeit keine Angaben vor. (PD Görlitz | Symbolbild)