Wehrsdorf: Mit über 2 Promille in Baumgruppe gekracht

Am Sonntagabend ereignete sich auf der B 98 bei Steinigtwolmsdorf ein schwerer Verkehrungsunfall. Ein 28-Jähriger befuhr die Straße mit seinem weißen VW Golf. Eingangs einer Rechtkurve kam er von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Bei der Kollision wurde der Mann schwer verletzt. Das Fahrzeug erlitt Totalschaden in Höhe von rund 3.000 Euro. Ein Atemalkoholtest beim Golf-Fahrer ergab einen Wert von umgerechnet 2,08 Promille und offenbarte damit die wahrscheinliche Unfallursache. Die Polizei leitete ein Strafverfahren ein. Der Verursacher kam in ein Klinikum. (PD Görlitz)

Werbung