Während Waldbrand: Elektronik von TLF fällt komplett aus!

Bei einem Großbrand in der Nähe von Klix bei Großdubrau ist am Sonntagabend auch die Freiwillige Feuerwehr Uhyst/Spree eingesetzt worden. Die Kameraden rückten unter anderem mit ihrem Tanklöschfahrzeug (TLF) aus. Doch wie die Kameraden auf ihrer Facebookseite berichten, habe es dann während der Löscharbeiten Probleme mit dem Einsatzfahrzeug gegeben. Es sei plötzlich zu einem kompletten Ausfall der Fahrzeugelektronik gekommen. Der Einsatz musste für die Kameraden unterbrochen werden, ein Notdienst des Fahrzeugherstellers konnten den Fehler letztendlich im weiteren Verlauf finden und beheben. Der Einsatz war dann aber bereits für die Kameraden beendet.

Werbung