Stiebitz: Müll und Unrat brennt in Waldstück

19

Die Feuerwehren aus Bautzen und Stiebitz mussten am Montag Nachmittag auf die Dresdener Straße ausrücken. Gegenüber eines Baumarktes brannte in einem kleinen Waldstück Unrat. Auf etwa zehn Quadratmetern waren Abfälle und Schrott im Grünen „entsorgt“, darunter auch eine Gasflasche. Diese war zum Glück leer. Durch die Kameraden der Feuerwehr wurde mithilfe eines Tanklöschfahrzeugs sofort ein Löschangriff eingeleitet, sodass die Flammen in wenigen Minuten erloschen waren. Im Einsatz waren drei Löschfahrzeuge mit 16 Kameraden der Berufsfeuerwehr Bautzen und der Freiwilligen Feuerwehr Stiebitz. Zur Brandursache ermittelt die Polizei. (RL)

[slideshow]