Sendetermin für neue Staffel von Feuer & Flamme bekannt gegeben

Die beliebte WDR-Serie „Feuer & Flamme“ kommt mit einer neuen Staffel ins Fernsehen! Nach dem großen Erfolg der Dokumentation über das Leben in der Feuerwehr Gelsenkirchen in den vergangenen zwei Staffeln widmet sich der dritte Teil nun der Feuerwehr Bochum. Diese gab am Donnerstagvormittag auf ihrer Facebook-Seite dann auch den Sendetermin für die neue Staffel bekannt: den 23. März 2020. Acht Wochen lang sollten sich Fans dann immer Montag um 20:15 Uhr Zeit nehmen, um die aufwändig produzierten Folgen aus dem echten Feuerwehr-Alltag nicht zu verpassen.

Erstmals dreht sich auch ein großer Teil der Sendung um Frauen. Denn die Feuerwehr ist keinesfalls mehr eine reine Männerdomäne. Drei Kolleginnen zeigen sich und ihre Arbeit als Notfallsanitäterin, Brandmeisterin und Zugführerin. Außerdem legt man in der dritten Staffel von Feuer & Flamme mehr Augenmerk auf die Azubis. Und die Feuerwehr Bochum teilt auf Facebook auch mit, dass man auch die Herausforderungen für die Einsatzleitung bei größeren Bränden und die Perspektive aus sich des Führungsdienstes zeigen wird.

Fans dürfen sich unter anderem auf Sendungen zu einem Großbrand in einer Sporthalle, einem Feuer auf einem Bauernhof, einer Höhenrettung bei einem Tiefbauunfall und einer Wasserrettung an der Ruhr freuen. Der Stil der Doku-Reihe soll dabei genauso authentisch sein, wie bislang. Bis zu 60 Kameras sollen bei dem 70 Tage dauernden Dreh von Juni bis August 2019 gleichzeitig im Einsatz gewesen sein, Bodycams, Helmkameras und und professionelle Kameraleute. Eine TV-Sprecher gibt es nicht, ausschließlich die Feuerwehrleute selbst erklären dem Zuschauer das Geschehene und vermittelt so einen spannenden Einblick in das Leben bei der Feuerwehr.

Werbung