Schwerer Crash auf S81 endet tödlich

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Sonntagabend gegen 18.20 Uhr auf der S81 bei Moritzburg. Zwischen Auer und Friedewald kollidierten aus noch ungeklärter Ursache ein BMW und ein Mitsubishi. Die zwei Insassen des Mitsubishis wurden schwer verletzt aus dem Wrack gerettet. Für den Fahrer des BMWs kam jedoch jede Hilfe zuspät. Er überlebte den Crash nicht und verstarb noch an der Unfallstelle. Für Rettungs- und Bergungsarbeiten wurde die Staatsstraße mehrere Stunden gesperrt. Die Polizei hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen.

Werbung