Schwepnitz: Zwei Schwerverletzte nach Baumcrash

14

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es auf der Bundesstraße 97. Ein 82-Jähriger war mit einem Citroen Saxo in Richtung Schwepnitz unterwegs. Aus gegenwärtig unbekannter Ursache kam der Senior, ca. einen Kilometer hinter Schmorkau, mit seinem Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab. Nachdem er mit einer Warnbake und einen Leitpfosten kollidiert war, fuhr er in den Straßengraben und stieß gegen einen Baum. Der Fahrer und seine 78-jährige Ehefrau wurden bei dem Unfall schwerverletzt und mussten in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Der Schaden beträgt ca. 7.000 Euro. Der Citroen war nicht mehr fahrbereit und musste durch einen Abschleppdienst geborgen werden. (PD Görlitz)