Schirgiswalde: Jugendwarte geben sich das Ja-Wort

31

Das hat die Region schon lange nicht mehr erlebt. Zwei Jugendfeuerwehrwarte gaben sich heut Mittag das Ja-Wort. Nicole Kiehne von der Feuerwehr Cunewalde und Dominik Wemme von der Feuerwehr Schirgiswalde gaben sich um Punkt 14 Uhr das Ja-Wort. Beide leiten jeweils die örtliche Jugendfeuerwehr und so war es klar, dass bereits während der Trauung schon die Kameraden vor der Kirche auf das frische Ehepaar warteten. Die Feuerwehr Wilthen war mit dem Hubsteiger vor Ort und ließ Blumen regnen, weitere Kameraden aus Cunewalde und Schirgiswalde standen Spalier und ließen das Pärchen durch einen Schlauchtunnel laufen. Mike Brendel von der Landesjugendfeuerwehr Sachsen, sowie Vertreter der Kreisjugendfeuerwehr Bautzen waren ebenfalls vor Ort und gratulierten den beiden frisch vermählten mit den besten Glückwünschen. Auch das Team von Blaulicht-Paparazzo wünscht an dieser Stelle nocheinmal alles Gute für die Zukunft! 🙂