Obergurig: Mutmaßliche Autodiebin schießt auf Polizisten

In Obergurig bei Bautzen haben sich am Donnerstag unglaubliche Szenen abgespielt. Begonnen hatte alles mit dem Diebstahl eines Skodas an der Turnhalle in Obergurig. Offenbar hatte jemand den Autoschlüssel aus einer Jackentasche entwendet und anschließend das Auto geklaut. Am frühen Donnerstagnachmittag entdeckten Polizisten den Skoda dann am Mönchswalder Berg. Der Wagen war verschlossen, ein Fahrer war nicht zu finden. Nachforschungen führten die Beamten zu einer 38-jährigen Frau aus Obergurig. Nachdem ein Richter noch im Laufe des Nachmittags beschloss, die Wohnung der Dame nach dem Autoschlüssel zu durchsuchen, fanden sich am Vorabend schließlich mehrere Einsatzkräfte am Wohnort der Verdächtigen ein. Ein Schlüsseldienst öffnete die Tür des Mehrfamilienhauses. Hier hatte die Frau bereits Reizgas im Flur versprüht, um die Polizisten am Eintreten zu hindern. Noch während man die Wohnungstür der 38-jährigen öffnen wollte, schoss die Frau unvermittelt mit einer Pistole in Richtung einer noch im Hof des Hauses stehenden Polizistin. Sofort wurden alle Personen in Sicherheit gebracht und eine umfangreiche Nachalarmierung durchgeführt. Der für potentiell lebensbedrohliche Einsatzlagen besonders geschulte Einsatzzug der Polizeidirektion Görlitz rückte an und ein Spezialeinsatzkommando wurde um Hilfe gebeten. Das betroffene Mehrfamilienhaus wurde umstellt. §Kurze Zeit später trat die Frau glücklicherweise unbewaffnet in den Hof des Hauses“, so ein Sprecher der Polizei. Man habe sofort reagiert und die Verdächtige ergriffen. Mit Fesseln versehen wurde sie in Gewahrsam genommen. Verletzt wurde zum Glück niemand. „Im Anschluss konnten man im Innern der Wohnung eine Schreckschusspistole nebst entleerten Patronenhülsen sowie einem Pfefferspray finden und sicherstellen“, so der Polizeisprecher weiter. Die Suche nach dem Schlüssel blieb derweil vorerst erfolglos. Die Kriminalpolizei hat ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Die Verdachtslage sei vielschichtig. Die Untersuchungen dauern an.