Milkel: Auto landet nach Baum-Crash auf dem Dach

Ein schwerer Unfall hat sich am Dienstag Nachmittag in Milkel bei Bautzen ereignet. Auf der Bautzener Landstraße war gegen 16 Uhr ein VW ortseinwärts unterwegs. Plötzlich kam der Wagen aus noch ungeklärter Ursache in Höhe einer Kreuzung nach rechts von der Fahrbahn ab und durchbrach einen Gartenzaun. Das Auto krachte dann gegen einen Baum und überschlug sich. Schließlich landete der PKW auf dem Dach, der Fahrer kroch selbst aus dem völlig zerstörten Wrack. Feuerwehr und Rettungsdienst eilten herbei und versorgten den nur leicht verletzten Mann. Mit einem Bagger wurde dann der VW wieder auf seine Räder befördert und anschließend ebenfalls mit dem Bagger auf einen LKW befördert. Kurz darauf war die Straße wieder für den Verkehr freigegeben. Die Polizei hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen. (RL)