Löbau: Zwei neue Gerätehäuser eingeweiht

Die Stadt Löbau rüstet im Brandschutz auf: Zwei neue Feuerwehrgerätehäuser wurden jetzt offiziell in Betrieb genommen. Bereits vergangene Woche bezogen die Kameraden in Ebersdorf ihr neues Domizil. LO und B1000 haben hier eine neue Fahrzeughalle und die Einsatzkräfte ordentliche Schulungsräume bekommen. Und auch in Lautitz wurde am Wochenende ein neues Quartier eingeweiht. In mehr als drei Jahren Bauzeit entstanden neue Schulungs- und Sanitärräume, sowie eine größere Fahrzeughalle. Hier soll im nächsten Jahr ein neues Löschfahrzeug Platz finden. (RL)
[slideshow]