Kottmarsdorf: 3 Verletzte nach Frontalzusammenstoß

Anzeige

Auf der S148 zwischen Neugersdorf und Kottmarsdorf kam es heut Vormittag zu einem schweren Unfall. Bei winterlichen Straßenverhältnissen stießen aus noch ungeklärter Ursache zwei PKW gegeneinander. Beid Fahrzeuge wurden durch den Aufprall gegen eine Beton-Leitplanke gedrückt. Drei Insassen, darunter ein Kind, wurden schwer verletzt und mussten in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Staatsstraße war komplett gesperrt. Genaueres zu den Umständen ermittelt jetzt die Polizei.
[slideshow]

Anzeige