Kleinförstchen: Brand in Elektroanlage

Anzeige

Vermutlich ein Kabelbrand war Auslöser für einen größeren Feuerwehreinsatz am Samstag Nachmittag in Kleinförstchen bei Göda. Die Feuerwehren aus Göda, Spittwitz, Nedaschütz und Birkau eilten zu Hilfe. Bei Eintreffen der Kameraden war die untere Etage des Wohnhauses bereits völlig verqualmt, unter schwerem Atemschutz ging ein Trupp vor, um die Brandstelle zu lokalisieren. Diese befand sich im Sicherungskasten und war bereits von selbst erloschen. Nach einer Belüftung des Gebäudes konnten die Kräfte nachrücken. Die Bewohner haben sich zum Glück rechtzeitig retten können. (RL)

Anzeige