Kamenz/Macherplatz: Frau wird von Bus überrollt

165

Tragischer Unfall in Kamenz. Eine 73-jährige Frau ist am Donnerstag Morgen in Kamenz tödlich verunglückt. Die Rentnerin wollte gegen 5:20 Uhr auf dem Macherplatz mit dem Bus in Richtung Bautzen fahren. Der Busfahrer hatte aber bereits die Türen geschlossen und wollte seine Fahrt gerade starten. Die Frau versuchte noch gegen die Scheibe zu klopfen, der Busfahrer bekam dies vermutlich nicht mit und fuhr los. Mit einem Sprung auf den Fußweg wollte die 73-jährige dem Bus ausweichen, kam dabei jedoch zu Fall und stürzte auf die Straße. Auch das bemerkte der Busfahrer nicht, sodass die Frau unter einen Zwillingsreifen geriet und überrolt wurde. Erst etwa 10 Minuten später wurde sie entdeckt, für die Rentnerin kam jedoch jede Hilfe zu spät, sie verstarb noch am Unfallort. Die Polizei hat sofort die Ermittlungen aufgenommen, der Bus (Linie 102) wurde zum Ort des Geschehns gebracht. Ein Sachverständiger der DEKRA untrsuchte noch vor Ort die Umstände und wird sich mit der Rekonstruktion beschäftigen. Im Busverkehr gab es um den Macherplatz während der Maßnahme kurzzeitige Einschränkungen. (RL)