Kamenz: Toyota stößt mit Krad zusammen

Ein 18-jähriger Kradfahrer und seine 17-jährige Sozia wollten am Montagnachmittag in Kamenz zum Eisessen fahren, doch verunfallten auf dem Robert-Koch-Platz. Beim Linksabbiegen waren sie mit einem entgegenkommenden Toyota kollidiert. Der 59-jährige Autofahrer konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Die beiden Kradfahrer wurden leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand ca. 4.000 Euro Schaden. (Text: PD Görlitz | Fotos: RL)
[sam_ad id=”2″ codes=”true”]