Großröhrsdorf: Nach Unfall – Auto durchbricht Zaun

64

Glück im Unglück hatten am späten Mittwoch Nachmittag die Beteiligten eines Unfalls in Großröhrsdorf. Ein VW war auf der Pulsnitzer Straße ortseinwärts unterwegs, als plötzlich ein Audi aus der Einmündung Parkstraße gefahren kam. Es kam zum Zusammenstoß, infolge dessen der VW von der Straße abkam, einen Zaun durchbrach und auf einer Wiese landete. Feuerwehr und Rettungsdienst waren rasch zur Stelle, verletzt wurde aber zum Glück niemand. Zu den genauen Hintergründen des Unfalls ermittelt die Polizei. (RL)