Schirgiswalde: Mercedesfahrer übersieht Radfahrer

Am Montagnachmittag war ein 64-Jähriger in Schirgiswalde mit seinem Mercedes auf der Hauptstraße unterwegs. Am Niedermarkt hatte er die Absicht, nach rechts abzubiegen. Dabei übersah er offenbar einen in gleicher Richtung auf dem Radweg fahrenden 32-Jährigen und stieß mit diesem zusammen. Bei dem Unfall verletzte sich der Radler leicht, an den Fahrzeugen entstand Sachschaden von rund 1.300 Euro. (PD Görlitz | Symbolbild)