Großschweidnitz: Pkw überschlägt sich

34

Heut Nacht um etwa 0.00 Uhr kam es auf der S148 in Großschweidnitz an der Kreuzung Sachsenfreund zu einem Verkehrsunfall. Dabei kam aus bisher ungeklärter Ursache ein PKW Opel nach rechts von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug überschlug sich und blieb auf dem Dach im Straßengraben liegen. Wie durch ein Wunder trug der Fahrer nahezu keine Verletzungen davon. Dennoch wurde er von einem Rettungswagen zur Beobachtung in ein Krankenhaus gebracht. Nun ermittelt die Polizei, wie es zu dem Unfall kommen konnte. Während der Maßnahme war die Straße nach Niedercunnersdorf gesperrt. (RL)