Feuerwehr und Rettungswache öffneten ihre Türen in Kamenz

52

Auch in Kamenz ist es schon fast eine Tradition, dass Feuerwehr und Rettungswache an der Güterbahnhofstrße am 1. Mai ihre Türen öffnen. Jedes Jahr strömen hier hunderte Besucher auf das Gelände, um einen schönen Tag gemeinsam mit der Kameraden zu verbringen. Es wurde natürlich wieder lecker gekocht und viel interessantes über die Arbeit der Hilfsorganisationen vermittelt. Höhepunkt war eine Vorfühung, bei der auch der Hubsteiger mit der Rettungsrutsche zum Einsatz kam.
Während der Veranstaltung erhielten die Kameraden eine Alarmierung durch die Rettungsleitstelle. Dabei handelte es sich um keine Übung. An der Dittrichstraße brannte ein Nebengebäude, welches gelöscht werden musste. >>Hier zum Bericht.